HOME  TETA    SERVICE  NEUIGKEITEN  REFERENZEN  DOWNLOADS  KONTAKTE  IMPRESSUM
 

 

Übersicht

Vorortgeräte

Leistungselektronik

Sicherheitsrechner

Bedienpulte

Server

Software

Scherkantensicherung

Verkabelung

Hydrauliksteuerung
 

 

SICHERHEITSRECHNER

Das Sicherheitsrechnersystem hat die Aufgabe, den Betrieb aller Antriebe zu regeln und zu steuern. Alle Fahrten, insbesondere synchrone Gruppenfahrten, werden dabei sicherheitstechnisch überwacht. Hier sind sehr kurze Reaktionszeiten notwendig, um beim Auftreten eines Fehlers sofort reagieren zu können. Diese Aufgabe kann nur durch sicherheitsgeprüfte, äußerst zuverlässige Prozeßrechner erfolgen. Wegen der großen, schnell zu verarbeitenden Datenmengen, der erforderlichen sehr kurzen Zykluszeiten, aber auch wegen einer redundanten Fehlererkennung besteht das Sicherheitsrechnersystem aus einer Vielzahl von einzelnen Rechnern.

Auf der untersten Ebene werden Antriebsrechner mit den erforderlichen Prozeß-Schnittstellen zu den Antrieben  eingesetzt.

                                                          Antriebsrechner

Die übergeordneten Vermittlungsrechner koordinieren und überwachen den gesamten Fahrbetrieb. Ihnen werden die Fahrdaten der einzelnen Antriebe von den Bedienrechnern zugespielt, und umgekehrt übermitteln sie den Bedienrechnern den aktuellen Anlagenzustand. Sie erhalten von den Hebelrechnern die aktuell eingelesenen Fahrhebelauslenkungen, leiten daraus die Sollgeschwindigkeiten ab und übertragen sie online an die betroffenen Antriebsrechner.

                                    Vermittlungsrechner

 

                          Hebelrechner

Unser Sicherheits-Rechnersystem ist im Rahmen einer Bauartprüfung vom TÜV SÜD zertifiziert worden. Es erfüllt die Anforderungen des Sicherheits-Integrationslevels 3 (SIL 3) nach DIN EN 61508 T1-T7/VDE 0803.

 

TETA AUTOMATION GMBH     ●    Marie-Curie-Straße 5     ●    D-47475 Kamp-Lintfort     ●    Tel. 02842 96642-12     ●    Fax 02842 96642-27