Verkabelung

Für einen zuverlässigen und störungsfreien Betrieb einer Steuerungsanlage ist eine sauber ausgeführte Verkabelung eine wichtige Voraussetzung.


So ist besonders darauf zu achten, dass Leistungs- und Signalkabel möglichst getrennt verlegt werden. Zur Übertragung empfindlicher Signale müssen abgeschirmte und - falls erforderlich - auch paarig verseilte Kabel eingesetzt werden.


Die Kabel sind auf besonderen Trassen zu verlegen, einzelne Kabel auch in Stahlpanzerrohren. Anfang und Ende der Kabel sind besonders zu kennzeichnen. Die früher üblichen PVC-haltigen Kabel sollten nicht mehr eingesetzt werden. Statt dessen kommen umweltfreundlichere halogenfreie Kabel zum Einsatz.

Teta Automation GMBH

Marie-Curie-Str. 5

47475 Kamp-Lintfort

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.