Die Firma TETA AUTOMATION GMBH wurde 1995 von den Diplom-Ingenieuren Burkhard Abel und Rudolf Timmes gegründet. Beide waren als leitende Mitarbeiter eines deutschen Großunternehmens mit der Planung und Entwicklung von modernen Computersteuerungen für verschiedenartige Produkte, wie


  •         Großantennen,
  •         Bühnentechnik,
  •         Mechanische Parksysteme,
  •         Brückenlegesysteme,
  •         Kombinierter Ladungsverkehr,
  •         Logistische Systeme


befasst. Den Schwerpunkt ihrer Arbeit bildete die Bühnentechnik. So haben sie die erste TÜV-bauartgeprüfte Bühnensteuerung mit einer modernen, benutzerfreundlichen Bildschirmsteuerung entwickelt, die wahlweise für elektrotechnische und hydraulische Antriebe eingesetzt werden konnte. 

Mit der Gründung der Teta Automation GMBH wurde die Entwicklung der Computersteuerung STAGE MASTER in Angriff genommen. Sie erhielt 1996 die Zertifizierung gem. Anforderungsklasse 5 nach DIN 19250.


Im Jahre 2000 bezog die noch junge Firma ein eigenes Betriebsgebäude mit einer Werkstatt. Damit konnten Geräte, Pulte und Schaltschränke gefertigt werden. 

Das technische Konzept der STAGE-MASTER-Steuerung überzeugte zahlreiche Kunden von der Leistungsfähigkeit unserer Firma. 

Wir sind gerne bereit, unseren künftigen Kunden die ausgeführten Anlagen nach Absprache mit dem jeweiligen Nutzer vorzuführen. Ebenso besteht die Möglichkeit, die Bedienoberflächen in umfassenden Simulation in unserem Hause, auf Wunsch auch im Hause unserer Kunden zu präsentieren.

Um der technischen Entwicklung bei den Prozessoren Rechnung zu tragen, haben wir 2018 – 2019 unsere Rechnermodule nach der neusten Sicherheitsnorm SIL-3-Norm IEC 61508-2010 Nr. 1-4 aktualisiert.

Die Anforderungen an bühnentechnische Steuerungen sind äußerst vielfältig. So muss eine Steuerung geeignet sein für Ober- und Untermaschinerien, elektrische und hydraulische Antriebe, geregelte und ungeregelte Antriebe, Einzel- und Gruppenfahrten. Aber auch übergeordnete Verwaltungsaufgaben wie Dekorations-, Schnürboden- und Hängeplanverwaltungen müssen möglich sein. Daher ist es um so wichtiger, dass von der Einzelsteuerung bis hin zur Komplettlösung für eine umfassende Unter- und Obermaschinerie eine gleichartige und kompatible Technologie eingesetzt wird. Wir legen besonderen Wert darauf, dass auch dezentrale Einzelsteuerungen sukzessive in eine Gesamtsteuerung integriert werden können. Auf diese Art und Weise können größere Investitionen in kleinere Einheiten zerlegt und damit auf mehrere Jahre „gestreckt“ werden.

Bei der Lösung dieser Aufgabe ist es ein großer Vorteil, nicht an bestimmte Komponenten-Hersteller gebunden zu sein. Unsere Entscheidungen fallen allein nach Eignungs-, Qualitäts- und Kostengesichtspunkten. Spezielle Kundenwünsche können in aller Regel erfüllt werden.

Um die Verfügbarkeit der Anlagen zu erhöhen, kann die STAGE-MASTER-Computersteuerung auf Wunsch auch vollständig redundant aufgebaut werden.

Qualifikation unserer Mitarbeiter

Die erfahrenen und bestens ausgebildeten Mitarbeiter von TETA AUTOMATION verfügen auf den folgenden Gebieten über die umfangreichen Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur erfolgreichen Abwicklung eines Auftrags erforderlich sind:


   •    Projekt- und Auftragsmanagement,

    •    Planung, Engineering,

    •    Softwareentwicklung,

    •    elektrische Antriebstechnik,

    •    Mess- und Sensortechnik,

    •    Steuerungs- und Regelungstechnik für elektrische und hydraulische Antriebe,

    •    ergonomische Bedienungsoberflächen,

    •    Scherkantensicherungen,

    •    Datenfernübertragung,

    •    Schaltschrankbau,

    •    Schaltplanerstellung mit EPLAN®,

    •    Inbetriebnahme,

    •    Mitarbeiterschulung,

    •    Wartung und Service.

Unter der Vielzahl von Tätigkeiten von TETA AUTOMATION sind besonders hervorzuheben:


    •    Planung und Ausführung von bühnentechnischen Einrichtungen für 

          Ober- und Untermaschinerien,

    •    Planung und Ausführung von Scherkantensicherungen für Bühnenpodien,

    •    Prozessrechnertechnik für sicherheitsgerichtete Anwendungen,

    •    Elektrische und hydraulische Steuerungen für den Maschinenbau,

    •    Prüfstandstechnik,

    •    Softwaredienstleistungen,

    •    Dokumentationserstellung- und verwaltung.


TETA AUTOMATION beschränkt das Leistungsangebot bewusst auf die Steuerungs-, Antriebs- und Computertechnik, also im weitesten Sinne auf die Elektrotechnik einer theatertechnischen Anlage. 

Selbstverständlich können wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnerfirmen auch Komplettangebote über Mechanik, Hydraulik und Elektrotechnik erstellen.


Die STAGE-MASTER-Bühnensteuerung wurde nicht nur für den Einsatz in Neuanlagen entwickelt, sondern es wurde ganz speziell auch auf die Adaptionsmöglichkeiten in Altanlagen geachtet.

Teta Automation GMBH

Marie-Curie-Str. 5

47475 Kamp-Lintfort

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.